Jahresbeginnfeier beim SV Kostheim 1912

Am 13. Januar 2018 lud der Sportverein 1912 Kostheim e.V. seine ehrenamtlichen Helfer zur traditionellen Jahresbeginnfeier im 12er Restaurant, dem ehemaligen Vereinsheim, ein.

 

Die Eröffnung des Abends übernahm Veronika Zöbel, 1 Vorsitzende des Vereins, die sich für das zahlreiche Erscheinen und das geleistete Engagement im vergangenen Jahr bedankte.

 

In geselliger Runde konnte man aus einem Speisenangebot wählen, sich untereinander austauschen sowie näher kennenlernen. Aber auch interessante Anekdoten des Vereins wurden zum Besten gegeben.

 

Ein privater Verein wie der Sportverein 1912 lebt vom Ehrenamt!

Von engagierten Mitgliedern, die durch deren unermüdlichen Einsatz im Namen des Vereins dafür sorgen, dass ein Verein am Leben bleibt.

 

Trainer und Betreuer des stetig anwachsenden Jugendbereich sorgen für einen reibungslosen Ablauf, stellen sicher, den Kindern und Jugendlichen ein altersgerechtes, kurzweiliges Trainingsprogramm bieten zu können. Nicht zu vergessen die Organisation von Weihnachtsfeiern oder auch den traditionellen Turnieren!

 

Vorstandsmitglieder, Platzbesichtiger und Revisoren, die viel Zeit und Engagement investieren, um sicher zu stellen, dass die Belange des Vereins, der einzelnen Abteilungen wie auch der Mitgliedern innerhalb seiner Möglichkeiten berücksichtigt werden.

 

Nicht zu vergessen die eingeschworene Seniorengruppe des Vereins, die donnerstags jedem Wetter trotzt, um mit unermüdlichem Einsatz die Anlage und deren Gebäude in Schuss zu halten. Da werden Sträucher geschnitten, Reparaturen vorgenommen oder auch die Immobilie durch einen Anstrich verschönert – um nur einige Aufgaben zu nennen.

 

Der Vorstand dankt seinen engagierten Helfern!