Eröffnung der Frühlingsrunde der G- Jugend

Am letzten Samstag begann nun auch die Frühjahrsrunde der Jüngsten des SVK Kostheim 1912. Schon morgens um viertel nach acht trafen sich zur Abfahrt die hochmotivierten rot/schwarzen Kicker aus der Maaraue.

Bei gutem Fußballwetter eröffnete der G- Jugend Klassenleiter Wiesbaden den Spieltag für die G-Junioren die Fair-Play-Liga auf dem Sportgelände von Biebrich 02.

 

Auf insgesamt 3 Fußballfelder verteilt spielten insgesamt 36 gemeldeten Mannschaften der Jahrgängen 2011 und 2012. Auf Spielfeld 3 traten folgende Mannschaften an: Sv Kostheim II, FV Biebrich II, 1. SC Kohleck II, Freie Turner Wiesbaden II und SpVgg Sonnenberg II. Hierbei konnten die 12er G2 wieder eine tolle kollektive Mannschaftsleistung abrufen und mit 3 Siegen, einen Unentschieden und eine Niederlage den Spieltag als erfolgreich gestalten.

 

Nach vielen anstrengenden, mitreißenden und packenden Partien bei der G2 konnten die G1 der 12er gegen die TSG Kastel G2, 1. F.C. Naurod, SV 1913 Niedernhausen G2 und DJK 1.SC Klarenthal sich unter Beweis stellen. Auch hier konnte die Mannschaft von Christan Wenzel auf Spielfeld 2  mit einer überragenden Leistung von 3 Siegen und eine Niederlage überzeugen.

 

Die Trainer Miguel Carmona und Christian Wenzel bedanken sich bei den Eltern für die tolle Unterstützung während des drei bis vierstündigen Spieltages.

 

Fazit: Bei dieser tollen Leistung am vergangenen Samstag wussten alle Spieler zu überzeugen. Nun gilt es, den Schwung aus diesem Spieltag in die bevorstehenden Frühjahrsrunde mitzunehmen und diese ebenfalls erfolgreich zu gestalten.

 

G1:  Ruben, Marlon, Jakob, Lionel, Joel, Levie, Silas, Adrian, Luca.

G2 : Ruben, Leon, Amin, Lion, Jakob, Vin, Johannes, Anis, Noah, Danny

(Berichterstattung: Miguel Carmona)